You are currently viewing Sächsische Schweiz – Bike and Hike Bastei

Sächsische Schweiz – Bike and Hike Bastei

1. Juni 2018: Kletterparadies vs. Völkerwanderung

Mit dem Bike sind wir vom Campingplatz Königstein an der Elbe entlang gefahren. Wir schlossen unsere Räder in Rathen ab und nahmen die steilere Variante auf dem Basteiweg um den vielen Menschen etwas aus dem Weg zu gehen. Man hat hier und da immer wieder schöne Ausblicke auf die Elbe. An der Bastei sollte man unbedingt den kostenpflichtigen Rundweg mitnehmen. Da gibt es krasse Tiefblicke gratis und man kann den Kletterern an den steilen Basteitürmen zusehen. Zurück sind wir auf dem Gansweg durch die Schwedenlöcher in den Amselgrund abgestiegen. Dort ruht der Amselsee. Von dort sind es nur noch 15 Minuten bis zum Kurort Rathen. Diese Rundwanderung ist ca. 6km lang und man muss 300 Höhenmeter bewältigen. Die Bastei ist natürlich ein Magner für Touristen und dementsprechend gut besucht. Aber einmal muss man da gewesen sein.

Leave a Reply